Verabschiedungsgottesdienst für Pfarrer Gerd Veit – Online-Anmeldung erwünscht – leider ausgebucht

By | 14. November 2020

Pfarrer Gerd Veit wird am 1. Advent – Sonntag, 29.11.2020, um 10 Uhr, in der Kreuzkirche, von Superintendent Dr. Bernhard Seiger in einem Festgottesdienst entpflichtet. Gerd Veit, war 36 Jahre in der Gemeinde tätig. Er geht zum 1. Januar 2021 in den Ruhestand. Corona macht alles anders. Keine brechend volle Kirche, keine Essen und Trinken unter freiem Himmel, wie es angedacht war. Für 100 Menschen gibt es Plätze in der Kreuzkirche. Es sind bereits alle Plätze ausgebucht.