„suchen & finden“ – Pfarrstelle ausgeschrieben, Bewerbungen noch bis 6. Juli möglich

By | 17. Juni 2020

Die Pfarrstelle im 1. Pfarrbezirk wird zum Jahresende frei, da Pfarrer Gerd Veit nach 34 Jahren in den Ruhestand geht. Darum hat das Presbyterium die Stelle zur Wiederbesetzung im Kirchlichen Amtsblatt ausgeschrieben. Hier geht es zum Text der Ausschreibung.

Früher, als zu erwarten war, erschien das Amtsblatt mit dem Ausschreibungstext schon am 3. Juni 2020. Die Landeskirche hat die Ausschreibungsfrist darum bis zum 6. Juli verlängert. „Wir sind froh darüber“, sagt Rüdiger Penczek, „denn so können auch Interessierte, die die Ausschreibung erst zu dem erwartbaren Ausschreibungstermin Mitte des Monats wahrgenommen haben, sich noch in Ruhe über unsere Gemeinde informieren und bewerben. Wir sind sehr gespannt auf die Bewerbungen.“ Ansprechpartner ist Pfarrer Rüdiger Penczek –  02236-42426.

Die Verabschiedung von Gerd Veit werden wir am 1. Advent, 29.11.2020 in einem Festgottesdienst in der Kreuzkirche und im Rahmen des Gemeindetages zum 1. Advent feiern.

Link zur Konzeption

Link zum Gemeindebrief