Passionsandachten in der Kreuzkirche

By | 14. Januar 2020

In diesem Jahr werden die sechs Passionsandachten erstmalig freitags in der Kreuzkirche jeweils um 19.00 Uhr gefeiert. Sie sind herzlich eingeladen, sich mit Jesus und uns zusammen auf den Weg zu machen. Los geht es am 28. Februar. Texte aus dem ältesten Evangelium des Neuen Testaments – das Markusevangelium – stehen in den Andachten im Mittelpunkt. Der Betrachtung von Bildern eines ökumenischen Kreuzweges, gestaltet von dem Wesselinger Künstlers Otto Scholtes, wird Raum gegeben. Einige Andachten sind musikalisch besonders gestaltet, wie etwa die zweite Passionsandacht am 06. März mit Blockflötenmusik von Sabina Schult und die sechste Passionsandacht am 03. April mit Elisabeth Lilge. Sie hören Gesang und Flötenmusik. Die Termine sind also am: 28. Februar, 06. März, 13. März, 20. März, 27. März und 03. April jeweils um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche.