Neuer Pfarrer stellt sich vor – Einladung zur Probepredigt & Gemeindeversammlung am 27.9. in der Kreuzkirche

By | 10. September 2020

Das Presbyterium unserer Gemeinde hat in seiner Sitzung am 30. August 2020 beschlossen, Herrn Johannes Hülser, zurzeit Pfarrer in Offenbach am Glan, als Kandidat für die zu besetzende 1. Pfarrstelle in Wesseling “in Aussicht zu nehmen”. Zu dem entsprechenden Bewerbungsverfahren gehören eine Probepredigt und Probekatechese. Zur Probepredigt mit anschließender Probekatechese lädt das Presbyterium zu einem zentralen Gottesdienst am Sonntag, den 27.09.2020 um 9:30 Uhr in die Kreuzkirche, Kronenweg 67, 50389 Wesseling ein. In der Apostelkirche wird am 27.9.2020 kein Gottesdienst stattfinden. Der geplante Familiengottesdienst wird auf den Sonntag, 4.10.2020, verschoben. Nach dem Probegottesdienst und der Probekatechese erhält die Gemeinde im Rahmen einer Gemeindeversammlung die Möglichkeit, mit Herrn Pfarrer Johannes Hülser ins Gespräch zu kommen.

Um möglichst vielen Gemeindemitgliedern eine Teilnahme am Gottesdienst zu ermöglichen, wird die Bestuhlung für 100 Menschen erweitert. Hierzu werden die Stühle nummeriert, um eine gesonderte Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.  Es gelten die jeweiligen Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung NRW. Danach muss eine Mund-Nasen-Bedeckung an den Sitzplätzen nicht getragen werden. Auf den Laufwegen, beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.