“Eingestimmt – mit Liedern aus dem Evangelischen Gesangbuch”

By | 29. April 2020

…mit diesen Worten beginnt unser neues Podcast-Angebot, das nun schon in der fünften Woche läuft.

„Weil wir ja von jetzt auf gleich unsere Gemeindeglieder nicht mehr persönlich sehen konnten, wollten wir ein regelmäßiges Ersatzangebot schaffen. Im Kollegenkreis haben wir uns dann so besprochen, dass Rüdiger Penczek zunächst weiter für die Livestream-Gottesdienste verantwortlich ist und wir anderen, Gerd Veit, Kai Pleuser und ich, diesen musikalischen Podcast ausprobieren“ erzählt Hendrik Schnabel.

In jeder Folge wird eine Strophe aus dem EG zu Gehör gebracht; Kai Pleuser hat die Lieder eingesungen, begleitet von Thomas Jung an der Orgel. Dann folgt ein kurzer Impuls und nach etwa 3 Minuten ist das Ganze auch schon wieder vorbei. Genau richtig, um sich auch im Alltag kurz einstimmen zu lassen auf Gott und seine Nähe.

Das ganze Projekt steht noch am Anfang; so müssen die Hörer:innen in den ersten Ausgaben kleinere technische Unzulänglichkeiten entschuldigen.
In den nächsten Wochen sollen weitere Sprecher gewonnen werden, um der Gemeinde noch mehr Abwechslung bieten zu können. Schließlich soll es bald auch eine Abspielmöglichkeit direkt auf der Startseite geben.

Haben Sie ein Lieblingslied, über das wir eine Folge machen sollen? Dann schreiben Sie an unseren Kantor unter: thomas.jung@ekir.de