Die Mittwochsmusiken beginnen wieder

Von | 6. September 2022

Der 7. September ist der Monats-Erste nach der Sommerpause: Damit beinnen auch die Mittwochsmusiken in der Kreuzkirche wieder, wie immer ab 19:00 Uhr, wie immer mit freiem Eintritt, wie immer mit einem gut halbstündigen Programm.

BWV 541/I, Manuskript. Quelle: YouTube

Morgen erklingt die zweite Orgelsonate von Felix Mendelssohn (1809-1847).

Die Sonate wird umrahmt von zwei Werken Johann Sebastian Bachs (1685-1750): Dem Präludium und Fuge in G-Dur, BWV 541, sowie dem selten zu hörenden Präludium und Fuge in A-Dur, BWV 536.

An der Orgel: Thomas Jung, der, wie immer, eine kurze Einführung gibt.