Author Archives: Corinna Mey

Kirchentag 2019 – Angebot für Jugendliche ab 14

Vom 19.-23.Juni 2019 findet er wieder statt – der Evangelische Kirchentag! Ein besonderes Erlebnis für alle, die dabei sind.

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund bringt über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden. Dabei sein lohnt sich! 

Wir fahren mit Jugendlichen ab 14 Jahren in Kooperation mit dem Kirchenkreis und dem Jugendpfarramt in Köln und werden aktiv beim Aktionsbereich “Kölner Treff” mitmachen. Unsere Gruppe schläft gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer Schule und beteiligt sich Samstag ganztägig an einer Bastelaktion beim Kölner Treff. Unter dem Motto : Voll das Vertrauen! – bieten wir für Kinder und Jugendliche das Basteln von Geheimnisbüchern an.

Nutze die Chance, Dortmund und die Vielfalt an Angeboten des Kirchentages kennenzulernen!

Druck die Anmeldung Kirchentag aus oder nimm sie im Gemeindehaus mit und melde dich an bis zum 30.Januar!!!

Spielebrunch am 3. Sonntag im Monat

Am Sonntag, den 20.Januar laden wir herzlich zu einem Spielebrunch im Anschluss an den Gottesdienst in der Apostelkirche um 11.00 Uhr ein. Dieser findet ab sofort regelmäßig am 3. Sonntag im Monat statt.

Der Brunch beginnt gegen 12.00 Uhr im Begegnungszentrum, Antoniusstraße 8. Brot, Butter und Getränke sind vorhanden, um einen kleinen Beitrag zum Brunchbuffet wird gebeten, z.B. Aufschnitt, Obst, Salat, Kuchen, Frikadellen, Gemüse mit Dip usw.

Es werden viele bekannte und neue Karten- Würfel und Brettspiele angeboten, die ausprobiert und kennengelernt werden können. Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahre sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und einen gemütlichen Sonntag Nachmittag zu verbringen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Angeboten wird die Veranstaltung von Ehrenamtlichen aus der Jugendarbeit