Author Archives: Birgit Bornheim

Einladung zur Gemeindeversammlung

Am Freitag, dem 18. Januar 2019 um 18.00 Uhr lädt das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Wesseling in das Begegnungszentrum an der Apostelkirche, Antoniusstraße 8 zur Gemeindeversammlung ein. Die Tagesordnungspunkte beginnen mit der Begrüßung und Eröffnung und enden mit einem Lied und dem Segen. Den genauen Fahrplan finden Sie wie folgt: Gemeindeversammlung-Tagesordnung

Tai-Chi für Anfänger

Die Evangelische Kirchengemeinde Wesseling bietet erneut einen Anfängerkurs “Tai-Chi” an. Der erste Teil beginnt am Montag, dem 10. September 2018, immer von 17.00 bis 18.15 Uhr und läuft zunächst bis zum 10. Dezember 2019. Kursort ist das Begegnungszentrum an der Apostelkirche, Antoniousstraße 8. Anmeldung und Informationen bitte bei Barbara Bachmann unter der Telefonnummer 02236-44874.

Herzlich willkommen: Corinna Mey

?

Am 1. Februar begrüßte Pfarrer Penczek die neue Gemeindepädagogin Corinna Mey mit einem bunten Blumenstrauß herzlich an ihrem neuen Arbeitsplatz. Frau Mey ist ab sofort verantwortlich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die Koordination der Ehrenamtlichen. In der Jugendarbeit bringt sie sehr viel Erfahrung mit.  Das Presbyterium freut sich sehr, dass es Frau Corinna Mey für die Gemeinde in Wesseling gewinnen konnte, da sie sehr gut ausgebildet ist, u. a. als Gemeindepädagogin und Prädikantin. Auch Frau Mey freut sich auf die neue Herausforderung und stellte sich in den Gottesdiensten am 5. Februar in den Kirchen der Gemeinde vor. Sie hoffe, dass sie dazu beitragen könne, die Gemeinde noch lebendiger und bunter zu gestalten, so äußerte sich Frau Mey in den Gottesdiensten fröhlich. Die Gemeinde wünscht Frau Mey einen guten Start.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt….

1-kerzeHerzliche Einladung zur den Adventsandachten der Ev. Kirchengemeinde in Wesseling in die Dankeskirche in Urfeld, Waldstraße 108. Diese Andachten finden jeden Adventssamstag um 18.00 Uhr in der Dankeskirche statt. Die Termine sind also am 26. November, 3., 10. und 17. Dezember. Bitte gleich vermerken. Die einzelnen Andachten sind musikalisch von der Kantorei oder von Solisten gestaltet. Die Andachten eröffnen Raum zum Singen, Beten und Hören auf Gottes Wort. Im Anschluss wird zu einem Glühpunsch (alkoholfrei) oder Glühwein eingeladen.